Praxisberatung für Führungskräfte

Praxisberatung in einer kollegialen Kleingruppe bietet die Möglichkeit, individuell berufsbezogene Fragestellungen, Probleme und Ziele in Form von Supervisionen oder Fallberatungen zu bearbeiten. Diese Gruppe findet teamübergreifend statt und fördert den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern. Sie kommt für Sie als Führungskraft infrage wenn Sie…

  • in einer kollegialen Kleingruppe individuell berufsbezogene Fragestellungen, Probleme und Ziele bearbeiten wollen.
  • aktuelle Veränderungs- und Führungsprozesse weiterentwickeln wollen.
  • firmennah und teamübergreifend einen kontinuierlichen Erfahrungsaustausch wünschen.

Dieses Programm umfasst einen Einstiegstag und fünf Treffen á 3 – 4 Stunden nach Vereinbarung – bewährt haben sich hier die Abendstunden. Der erste Tag dient dem Kennenlernen, der Erarbeitung persönlicher Lernverträge und dem Einstieg in erste Praxisberatungen. Die folgenden fünf Treffen sind für die Bearbeitung der individuellen Anliegen, den Erfahrungsaustausch und weiterführende Impulse vorgesehen.