Begleitmaßnahmen

Beratung der Personalentwicklung zur Implementierung von Mentoring
  • Internes Marketing.
  • Auswahl und Matching der Mentoren und Menteés.
  • Unterstützung und Begleitung der Mentoren durch Training, Coaching und/oder kollegiale Beratung.
Training für die Mentoren

In einem Zwei-Tages-Workshop können die angehenden Mentoren

  • Ihr Beratungs- und Führungsverständnis reflektieren.
  • Ihre Rolle klären (Abgrenzung zu Führungskraft und Coach).
  • Sich der eigenen Stärken bewusst werden und Feedback erhalten.
  • Mögliche Interventionen vertiefen (z.B. Fragen, aktives zuhören, spiegeln, Feedback, systemische Interventionen).
  • Den Rahmen vereinbaren: Auftragsklärung, Schweigepflicht etc.
  • Beratungsgespräche üben.
Weitere Unterstützungsmaßnahmen für Mentoren
  • Einzelcoaching bei Bedarf.
  • Kollegiale Beratungsgruppen in ungeregelmäßigen Abständen.