Mentoring

Mentoring ist die kontinuierliche Betreuung einer Einzelperson in seiner beruflichen Entwicklung durch einen Mentor. Von HR handverlesen ausgesucht, übernehmen sie die Rolle des Ratgebers, Sparring-Partners und Förderers. Das Unternehmen erreicht hiermit folgende Ziele:

  • Gute Einbindung des Führungsnachwuchses.
  • Vernetzung über den „Kamin“ hinaus.
  • Personqualifizierung, darüber hinaus Systemqualifizierung durch Vermittelung und Stabilisierung von Beratungskompetenz und hierarchieübergreifende Kompetenzvermittlung.
  • Wissenstransfer bzw. –management als Kultur in der Firma installieren.
  • Würdigung und Einbeziehung von Potenzialen erfahrener Führungskräfte.

Zur erfolgreichen Implementierung von Mentoring haben sich systemische Begleitmaßnahmen bewährt.